Workshop Master Storytelling

Master Storytelling

Wie Sie starke Stories strukturiert und effizient entwickeln, mitreißend erzählen und Ihre Zielgruppen mit attraktivem Content langfristig an sich binden. 

Sie haben tolle Inhalte und Ideen, aber es fällt Ihnen schwer, einen roten Faden in Stories zu bringen? Und zu entscheiden, welche Geschichten wirklich attraktiv für Ihre Zielgruppen sind? Wenn Ihre Stories dann gelungen sind, haben Sie das Gefühl, dass Sie viel zu viel Zeit und Energie dafür verbraucht haben?

Gute Stories sorgen im Content Marketing für Likes, Identifikation und Erfolg. Denn sie regen zum Denken und Handeln an und stiften Orientierung und Sinn. Vorausgesetzt: Sie begeistern und berühren Ihre Zielgruppe emotional.
 
In unserem Bestseller-Workshop Master Storytelling tauchen Sie mit Storywerk-Experte und Coach Tobias Oellig ein in die Prinzipien zeitlos guten Erzählens. Sie lernen, wie Sie die optimalen Geschichten für Ihre Zielgruppen auswählen und entwickeln und in spannende Stories übersetzen. Und wie sich selbst abstrakte oder komplexe Inhalte für Ihre Zielgruppen verständlich und erlebbar machen lassen. 

Nach dem Workshop erkennen Sie in wenigen Schritten den Kern einer Story und bringen damit schnell und effektiv Klarheit und Richtung in Ihr Material. Sie planen Ihre Geschichten strukturiert und verwandeln sie Schritt für Schritt in spannend inszenierte Erzählungen.

Damit Ihr Storytelling die bestmögliche Wirkung entfaltet. Und Ihre Community Ihnen zuhört und sich mit Ihnen verbunden fühlt – und Sie so Ihre Vision erfolgreich in die Welt bringen können.

 

Master Storytelling

Trainer: Storywerk-Coach Tobias Oellig
Zielgruppe: Unternehmen (B2B, B2C), NGOs, Stiftungen, Kommunikationsteams, (Online-) Redaktionen, Mitarbeitende und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing und Corporate Communication

 

Inhalte:

  • Story Finding: Wo sind die wirklich starken Geschichten?
  • Themen- und Storyentwicklung, strukturiert und zielgruppenorientiert
  • Schritt-für-Schritt-Aufbau spannender Geschichten
  • Auswahl und Einsatz starker Protagonisten (zielgruppenorientiert)
  • Story-Drive: Spannung erzeugen
  • Roter Faden: Orientierung geben, verständlich erzählen
  • Variation & Perspektivwechsel: Ihre Organisation als Story, als Hauptprotagonist, als Erzähler positionieren
  • Vision und Mission authentisch erzählen: Storytelling, Storydoing, Storyexperiencing, Storyscaping
  • Storytelling-Tools, dramaturgische Kniffe und Tricks
  • Kreativität und Freude am Erzählen (wieder-)entdecken, Inspiration, Spaß an der Arbeit. 


Dauer des Workshops: 2×2 Tage.

Maximal 12 Teilnehmende.

Gerne klären wir gemeinsam mit Ihnen, wo Sie mit Ihrem Storytelling stehen und wo Sie hinwollen, und entwickeln passgenaue Formate für Sie.

Senden Sie uns einfach eine Mail: hello@storywerk.berlin.

Wir freuen uns auf Sie.